Sie sind hier

Vorstellung

    Du suchst aktuell ein Team, dass nichtnur Aktiv ist sondern auch international geschlossen auftritt? Dann könnten wir für dich genau richtig sein! Hier findest du unsere

    Vorstellung

    Du fragst dich sicher, wer wir überhaupt sind? Entstanden sind wir aus einem Freundeskreis 2013, der meinte seine damalige 0815-Gear wäre gutgenug um sich das erste mal auf einem Spielfeld blicken zu lassen. Seitdem hat sich viel getan, nichtnur dass wir gewachsen sind, wir haben unsere Strukturen auch gefestigt und sind nunmehr eines der größten Teams der Region, dass auch international vertreten ist.
    Unsere Gear wurde sehr schnell angepasst, und heute tragen wir alle ausnahmslos einheitliche Gear. Dabei ist das Grundmuster MulticamTropic, welches in Form einer entsprechenden Hose Pflicht ist. Beim Rest der Gear kann relativ frei gewählt werden solange der Grundfarbton Grün entspricht. Wir sind stolz darauf, zu den ersten Teams in Deutschland zu gehören die einheitlich in Tropic unterwegs waren. Für jeden Interessenten sollte das Ziel sein, sich Geartechnisch dem Rest des Teams anzupassen. Wir lassen hier viele Freiräume, erwarten jedoch im Umkehrschluss, dass der Wille besteht sich in das Team zu integrieren. Bei der Waffenauswahl haben wir nur eine Beschränkung. Da Wir, auch gemessen an den Aufgaben die wir auf zum Teil sehr großen Events wahrnehmen, eine zuweilen sehr schnelle und auch aggressive Fortbewegungsweise wählen, gibt es bei uns im Team bei vielen Gelegenheiten keinen Platz für Scharfschützen (Repetierer). Wir bezweifeln nicht, dass es einige gibt, die mit ihren SSG´s mehr Leisten als manch einer mit einer normalen S-AEG, jedoch entspricht das nicht immer unserer Spielweiße. Das heißt nicht, dass wir Spieler mit einem SSG von vornherein ausschließen, es besteht nur aus diesem Grunde die Aufforderung sich mit dem Gedanken anzufreunden, sich als weitere Waffe eine (S)AEG zuzulegen. Bei allem anderen, sei es Primary oder Sidearm, besteht Wahlfreiheit.
    Wir haben Ehrgeiz. Aus diesem Grund haben wir nicht nur das Ziel mindestens 1 mal im Monat spielen zu gehen, sondern sind mittlerweile auch in der nationalen und internationalen Airsoftszene in einige Positionen und Rollen geschlüpft, die nur durch Willen und Einsatz auszufüllen sind. Als Beispiel sind wir nicht nur Teil der 501. Beertrooper Division , sondern stellen in Gestalt der KFC die Leibgarde von Bill Kelsoo, Kommandant der Bierbrauer a.D. Weiterhin waren wir zum Beispiel ebenfalls schon Teil der Kompanieführung auf der BorderWar, und gehören der Führungsrige der Bierbrauer an, wodurch wir auch Teil der Beerzone-Orga sind.
    Aber natürlich gehört zu dem ganzen eine gehörige Portion Spaß! Auf dem Feld geht es bei uns geordnet zu, meistens jedenfalls ;). Abseits des Feldes lassen wir aber mindestens genauso viel Einsatz, gerade wenn es um Bier oder sonstige Spirituosen geht. *zwinker* ;) Nagut als Teil der 501. Beertrooper besteht dazu ja auch mehr oder weniger die Pflicht. Darüber hinaus treffen wir uns auch außerhalb des Spielfelds, wie es eigentlich jedes gesunde, aktive Airsoftteam tun sollte.
    Unsere Organisation, gerade was die Mitgliederaufnahme angeht ist ebenfalls genau darauf abgerichtet. Wir wollen nichtnur mit euch spielen, wir wollen, dass ihr die Chance habt Teil des Teams zu werden. Wer bis hierhin gelesen hat und Interesse am Team zeigt, der darf sich gerne über die Kanäle, sei es ASVZ, Homepage, Teamspeak oder Facebook bei uns melden. Im Normalfall findet zuerst ein erstes Gespräch über Teamspeak, Discord oeder Mobiltelefon statt. Dabei wird normalerweise ein Treffen vereinbart, bei dem du uns und wir dich kennenlernen können. Meist auf eine Wasserpfeife und kühles Bier bei einem von uns oder wenn es gerade organisatorisch gut passt auchmal auf dem Feld. Danach spielst du erstmal mindestens einen Spieltag mit uns bevor überhaupt etwas passiert. Im Anschluss an diesen entscheidest du, ob das Team etwas für dich ist und wir achten darauf, dass du vorallem die Regeln beachtest, denn Fairness ist oberstes Gebot!
    Alles was danach kommt wird dann im einzelnen besprochen und spielt für dich am Anfang keine Rolle. Aber zu erwähnen wären noch was dich als Stammspieler erwarten würde: Wir setzen für Stammspieler eine dem Teamvorgaben entsprechende Ausrüstung voraus. Zusätzlich erwarten wir ein Mindestmaß an Aktivität (RL geht vor) und Mobilität, denn ansonsten kann ein Team nicht funktionieren. Darüber hinaus haben wir einen Monatsbeitrag von 5€. Daraus ergeben sich deine Rechte, denn du kannst die Vorteile mehrerer Sponsoren nutzen, hast anrecht auf die Nutzung der Teamgear, insbesondere der Teamwaffe und darfst vieles im Team mitentscheiden. Wir bieten viel Außergewöhnliches, gerade auf Großevents, brauchen aber im Umkehrschluss auch Leute wie dich, die Bock auf den Sport haben!

    Wenn du bis jetzt gelesen hast, kannst du uns auch direkt eine Kontaktanfrage senden. Wir freuen uns, egal ob Anfänger, Erfahrener, Mann oder Frau, deine Nachricht zu lesen.

    Info zur Gear:
    Airsoft ist kein günstiger Sport. Das sollte jedem klar sein, der damit beginnen möchte. Um die Grundvorraussetzungen, um Stammspieler zu werden, zu erfüllen geben wir dir hier mal eine grobe Rechnung was nötig ist. Du kannst in diesem Bereich viel nach oben hin machen aber darunter wird es schwer auf einem gewissen Level Airsoft zu betreiben. Verbrauchsgüter wie BBs und Kleinigkeiten lassen wir weg, es geht rein um die gröbsten Sachen.

    - Schutzbrille 20€ (Das mit Abstand wichtigste an deiner Ausrüstung)
    - Waffe+Magazine ±250€
    - Hose 30€
    - Oberteil 20€
    - Weste 30€
    - Akkus+Ladegerät 50€
    - Gute Schuhe X€ (mit Turnschuhen geht uns keiner aufs Feld)
    ——————————-
    Gesamt: 380€
    => ca. 400€ um das Mindeste abzudecken.
    Wer allerdings Probleme hat diese Mindestgrenze zu stemmen, wird bei uns vlt. nicht ganz so glücklich, da wir unsere durchschnittliche Gear im mittleren bis oberen Preissegment ansiedeln würden, bei einigen geht das auch noch darüber hinaus. Aber soetwas lässt sich immer am besten im persönlichen Gespräch klären.
    Genauso muss keiner bereits am ersten Spieltag alles haben, denn wir verfügen über Leihgear+Waffe. Diese kann für einen Aufwandsausgleich von 10€ bei einem Spieltag mit uns geliehen werden, Garantie darauf besteht durch den möglichen Aufwand oder bereits anderweitige Verwendung nicht.


    Achtung! Alle gezeigte Waffen sind in Deutschland frei erhältliche Replikas!